Jack - der Unberechenbare

geb. 30.03.2009

Australian Cattle Dog

Rüde (kastriert)

Jack ist ein Hund der Extreme: Er ist sanft und verschmust und genauso gefährlich und unberechenbar.

Seine Vorbesitzer haben ihn sowohl körperlich als auch seelisch zum "Krüpel" geprügelt.

 Er hatte bereits mit 4 Monaten unzählige Knochenbrüche und keine Sozialisierung. In Stresssituationen explodiert er förmlich und tackert dann auch Rudelkollegen. Noch heute tut er sich schwer fremde Menschen und Hunde einzuschätzen und reagiert auch hier eher mit Angriff. Unser Training kommt gerade durch seine vielen körperlichen Probleme immer wieder ins stocken.

Kaputte Ellenbogen, 2 Knie-Op´s, HD und und und nagen natürlich auch an seinen Nerven.

 

Wir können uns im Alltag gut bewegen, kennen unsere gemeinsamen Grenzen und haben so zusammen viel Lebensfreude.

Zu den Menschen die er kennt und vertraut ist er ein Lamm, verschmust sensibel, fremde hingegen würden erstmal sein Gebiss kenen lernen und dies leider ohne irgendeine Vorwarnung .

Auch beim Arbeiten ist er sehr sensibel und führig. Er shapt extrem gerne und kommt immer wieder auf lustige Ideen.

Jack ist eigentlich ein Powerpaket auf Grund seiner Gesundheit ist er aber in seinem Betätigungsfeld eingeschränkt. Er liebt die Dummy-Arbeit und freut sich dabei immer wie ein Schneekönig. Auf der Fährte arbeitet er immer sauber und mit Ausdauer, auch wenn Spitzewinkel noch nicht so seines sind.

Er mutiert immer mehr zum Trickkönig, können wir hier doch einfach alles auf ihn anpassen.

Mein kleines Sorgenkind - was wären wir nur ohne ihn?